Freeze in Counter-Strike 1.6 mit Wine (ATI)

Spielt man Counter-Strike 1.6 mit einer ATI-Grafikkarte unter Linux (ich benutze Xubuntu 11.10 mit einer 5850 PCS+) kann es bzw. kommt es nach einer gewissen Zeit zu einem Freeze (nach 5-10min). Dabei reagiert die Desktop-Oberfläche nicht mehr. Tastatur/Mauseingaben haben auch keinen Efffekt. Hintergrund-Programme laufen komischerweise noch weiter (getestet mit VLC + Musik).

In der “Bug Tracking Database” von Wine ist das ein bekannter Bug und kann mit folgenden Befehlen beseitigt werden:

aticonfig --sb=off
aticonfig --tls=off
aticonfig --sync-video=off

Oder direkt in xorg.conf unter Section "Device":

	Option	    "BlockSignalsOnLock" "off"
	Option	    "UseFastTLS" "off"
	Option	    "TexturedVideoSync" "off"

Danach ein Neustart und es sollte ohne Probleme funktionieren.

Quelle: Bug 8025

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.