Gnome Keyring Passwort mit Seahorse ändern

seahorse_00Eine sehr einfache Möglichkeit das Gnome-Keyring Passwort zum Entsperren zu ändern, bietet die grafische Oberfläche “Searhorse”. Ich bin durch Zufall auf Seahorse gestoßen, da unter Xubuntu anscheinend standardmäßig keine grafische Oberfläche für den Gnome-Keyring installiert ist. Hier also ein kurzer Einblick in das Programm “Seahorse“.

 

Seahorse ist eine GNOME-Oberfläche für GnuPG – das Programm GNU Privacy
Guard. GnuPG ist ein Werkzeug für sichere Kommunikation und
Datenspeicherung. Datenverschlüsselung und die Erzeugung digitaler
Signaturen können mit der grafischen Oberfläche einfach durchgeführt
werden. Auch die Schlüsselverwaltung fällt mit der intuitiv bedienbaren
Oberfläche leicht.

Seahorse findet sich in den Paketquellen und kann einfach über Synaptic oder per:

sudo apt-get install seahorse

installiert werden.

Unter Xubuntu findet man Seahorse unter den Einstellungen (oder man startet es einfach über die Konsole per “seahorse“):

Menü -> Einstellungen -> (Sonstiges) Passwörter und Verschlüsselung

seahorse_00

Will man sein Passwort ändern, kann folgendermaßen vorgegangen werden:

  1. Ansicht ändern, “nach Schlüsselbund” auswählen:
    seahorse_01
  2. Unter dem Eintrag “Passwörter” ein Rechtsklick auf “Anmeldung” und “Passwort ändern” auswählen (es wird nach dem aktuellen Passwort gefragt, bevor man ein neues eingeben kann):seahorse_03
  3. Das neue Passwort eingeben. Möchte man kein Passwort benutzen um den Keyring zu Entsperren, lässt man beide Felder einfach leer (ob dies sinnvoll ist oder nicht, soll jedem selbst überlassen sein).
    seahorse_04
    Falls man das Passwort leer lässt, erscheint folgende Meldung:seahorse_05

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.