Eagle Leiterbahnlänge per ULP messen

eagle_pcb_trace_length_00In manchen Fällen kann es ein großer Vorteil sein, wenn man dauerhaft die Leiterbahnlänge von bestimmten Leiterbahnen im Auge behalten kann. Solche Fälle treten oft im Bereich von Signalleitungen auf, die im Hochfrequenzbereich arbeiten. Bei diesen Leitungen darf eine bestimmte Längendifferenz nicht überschritten werden. Dies ist zum Beispiel der Fall bei USB 2.0 (High-Speed = 480Mbit/s bzw. 480MHz), USB 3.0, PCIe und noch weiteren Schnittstellen. In manchen Fällen muss ein Längenausgleich der Signalleitungen bzw. Leiterbahnen statt finden. Eagle bietet die Möglichkeit, per ULP (User-Language-Program), die Länge aller Leiterbahnen auf einem PCB automatisch zu ermitteln. Eagle Leiterbahnlänge per ULP:

Das ULP befindet sich direkt im Eagle Installationsordner unter “ulp”. Hier finden sich auch noch weiter interessante ULPs. Um das ULP für die Längenmessung der Leiterbahnen auszuführen, wird zunächst der ULP-Button in Eagle ausgewählt:

eagle_pcb_trace_length_02

Danach öffnet sich der Dateibrowser und man landet direkt im ULP-Ordner von Eagle. Etwas runter scrollen (oder direkt auf eine Datei klicken und “L” drücken, um direkt zu springen) und “length-freq-ri.ulp” auswählen:

eagle_pcb_trace_length_01

Nun wird das Programm geöffnet und ausgeführt, und es erscheint in kleines Fenster mit den berechneten Leiterbahnlängen und noch weiteren Informationen:

eagle_pcb_trace_length_03

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.