Monthly Archives: February 2013

BlinkenLEDs 16×18

05Ein etwas älteres Projekt von 2005. Früher war ich fasziniert von “Blinkenlights“, ein Projekt von dem CCC (Chaos Computer Club), das Projekt wurde auch im TV ziemlich oft gezeigt. Daraufhin gab es noch viele weitere Blinken-Projekte, wie auch “BlinkenLEDs“. Eine 8×18 (144 LEDs) große LED-Matrix, angesteuert über 18 Schieberegister + Parallel-Port, also die kleine Version von Blinkenlights, die jeder nachbauen konnte.

Continue reading

Steam Friends über Pidgin

Hier mal ein sehr geniales Plugin für Pidgin. Mit pidgin-opensteamworks kann man sich (ohne Steam am laufen zu haben) mit Steam Friends verbinden und über Pidgin ganz normal wie im ICQ etc. zu unterhalten. Das Plugin funktioniert unter Windows, Linux und OSX.

Die Installation unter Windows ist schnell gemacht:

  1. Plugin laden: libsteam-1.1.dll
  2. libsteam-1.1.dll nach C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins kopieren (für 64bit)
  3. Icons laden und nach C:\Program Files (x86)\Pidgin\pixmaps\pidgin\protocols kopieren
  4. libjson-glib-1.0.dll laden und nach C:Program Files (x86)\Pidgin kopieren
  5. Pidgin ggf. neustarten und unter Konten -> Konten verwalten -> Protokoll Steam auswählen und seine Steam Daten angeben

pidgin_steam_friendspidgin_steam_friends1

(über das rote Symbol sieht man ob jemand in Game ist oder nicht)

Installation unter Linux (Testsystem Xubuntu 12.04 64bit):

  1. sudo apt-get install libjson0-dev
  2. wget http://pidgin-opensteamworks.googlecode.com/files/libsteam64-1.1.so
  3. mkdir .purple/plugins && cp libsteam64-1.1.so .purple/plugins
  4. wget http://pidgin-opensteamworks.googlecode.com/files/icons.zip && unzip icons.zip
  5. sudo cp 16/* /usr/share/pixmaps/pidgin/protocols/16
  6. sudo cp 48/* /usr/share/pixmaps/pidgin/protocols/48
sudo apt-get install libjson0-dev
wget http://pidgin-opensteamworks.googlecode.com/files/libsteam64-1.1.so
mkdir .purple/plugins && cp libsteam64-1.1.so .purple/plugins
wget http://pidgin-opensteamworks.googlecode.com/files/icons.zip && unzip icons.zip
sudo cp 16/* /usr/share/pixmaps/pidgin/protocols/16
sudo cp 48/* /usr/share/pixmaps/pidgin/protocols/48

MSP430 Temperatursensor

Texas Instruments hat bei einigen MSPs einen Temperatursensor integriert (wie z.B. MSP430G2231, MSP430G2452, MSP430G2553 etc.). Dieser kann ziemlich einfach benutzt werden und reicht für viele Anwendungen (z.B. Raumtemperatur messen, eine hohe Genauigkeit darf man aber hier nicht erwarten). In diesem Artikel soll es um die Initialisierung und die Temperatur-Auswertung gehen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten aus dem eingelesenen ADC-Wert die Temperatur zu berechnen/ermitteln.

Continue reading

MSP430 Numitron Clock, Teil 3: Die fertige Hauptplatine

numitron_tubes_iv16Der 3. Teil der “Numitron-Clock” Bauphase, die mit einem MSP430 realisiert wird. Die finale Version der Hauptplatine wurde fertig gestellt. Die Tube-Pins und LED-Pins wurden alle auf die gleiche Länge gekürzt (ziemliche Fummelarbeit) und sitzen nun sehr gut in den Präzisionsbuchsenleisten. Wie in Teil 2 gibt es wieder ein kleines Testvideo mit der RGB-Beleuchtung und den Röhren in Aktion.

 

Continue reading